Picoplus © Laser-Tattooentfernung – das ist nicht nur Pico, sondern Pico PLUS!

Die Clinique Bellefontaine hat die revolutionäre Picoplus ©-Lasertechnologie des Weltmarktführers Lutronic erworben, die erfolgreich bei der Tattooentfernung in Lausanne eingesetzt wird. Der Picoplus-Laser ist leistungsstärker als ein einfacher Pico-Laser und ermöglicht es daher, die Anzahl der Tattooentfernungssitzungen zu reduzieren und gleichzeitig einen doppelten Durchgang zu ermöglichen. Der hochmoderne Picoplus-Laser erzielt die besten Ergebnisse dank seiner einzigartigen PressureWaveTM-Technologie.

Die Clinique Bellefontaine hat die revolutionäre Picoplus ©-Lasertechnologie des Weltmarktführers Lutronic erworben, die erfolgreich bei der Tattooentfernung in Lausanne eingesetzt wird. Der Picoplus-Laser ist leistungsstärker als ein einfacher Pico-Laser und ermöglicht es daher, die Anzahl....

Mehr Lesen
Kosten Anästhesie Aftercare Technik Risiken Dauer Sitzungen

Wir legen großen Wert auf eine transparente Preispolitik. Der Preis für eine Tattooentfernung hängt von der Fläche des Tattoos ab. Er beginnt bei CHF 80 .- für eine Standardbehandlung und CHF 100 .- für eine Fast Tracking-Behandlung für ein Tattoo der Größe XS. Die Preise sind dann gemäß der folgenden Tabelle degressiv.

In der Clinique Bellefontaine verwenden wir den innovativen PicoPlus-Laser für die Entfernung von Tätowierungen. Dank seiner einzigartigen PressureWaveTM -Technologie liefert dieser Laser hervorragende Ergebnisse bei der Entfernung von störenden Tätowierungen. Diese von der FDA zugelassene Lasertechnologie darf nur von Ärzten oder unter ärztlicher Aufsicht verwendet werden.

Wir legen großen Wert auf eine transparente Preispolitik. Der Preis für eine Tattooentfernung hängt von der Fläche des Tattoos ab. Er beginnt bei CHF 80 .- für eine Standardbehandlung und CHF 100 .- für eine Fast Tracking-Behandlung für ein Tattoo der Größe XS. Die Preise sind dann gemäß der folgenden Tabelle degressiv.

In der Clinique Bellefontaine verwenden wir den innovativen PicoPlus-Laser für die Entfernung von Tätowierungen. Dank seiner einzigartigen PressureWaveTM -Technologie liefert dieser Laser hervorragende Ergebnisse bei der Entfernung von störenden Tätowierungen. Diese von der FDA zugelassene Lasertechnologie darf nur von Ärzten oder unter ärztlicher Aufsicht verwendet werden.

Ein Vorteil der neuesten Picoplus-Lasertechnologie zur Entfernung von Tätowierungen ist, dass sie weniger schmerzhaft in der Anwendung ist als herkömmliche Lasertechnologien. Die Bellefontaine-Klinik arbeitet mit den neuesten Möglichkeiten der Schmerzbewältigung, wie lokale Kühlung, Betäubungscreme oder sogar Lachgas, wodurch der Patient während der Behandlung deutlich weniger Schmerzen verspürt.

Nach der Laserbehandlung des Tattoos wird eine Creme aufgetragen. Das Pflaster, das wir anbringen, muss auf jeden Fall mindestens 24 Stunden lang auf der behandelten Stelle bleiben. In der ersten Woche ist es wichtig, die behandelte Stelle nicht zu oft zu berühren, den Kontakt mit Duschgel zu vermeiden und sich in den ersten Wochen auf keinen Fall direkt der Sonne auszusetzen. Nach der Behandlung können vereinzelt Blutungen in der Größenordnung eines Kratzers oder einer Blasenbildung auftreten, die jedoch völlig normal sind. Sie sind jedoch deutlich geringer als bei den herkömmlichen Lasermethoden.

In der Clinique Bellefontaine verwenden wir den innovativen PicoPlus-Laser für die Entfernung von Tätowierungen. Dank seiner einzigartigen PressureWaveTM -Technologie liefert dieser Laser hervorragende Ergebnisse bei der Entfernung von störenden Tätowierungen. Diese von der FDA zugelassene Lasertechnologie darf nur von Ärzten oder unter ärztlicher Aufsicht verwendet werden.

Nach der Laserbehandlung des Tattoos kann die behandelte Haut zunächst anschwellen oder es können sich Blasen bilden, aber dieses Risiko ist dank des Pikosekundenlasers deutlich reduziert. Wie bei jeder Laserbehandlung können Narben und/oder Pigmentstörungen zurückbleiben. Während der Laserbehandlung ist es wichtig, dass Sie Ihre Augen schützen, um Schäden zu vermeiden. Eine geeignete Brille wird Ihnen während der Behandlung ausgehändigt.

Die Dauer des Eingriffs zur Tattooentfernung hängt hauptsächlich von der Größe des zu behandelnden Tattoos ab. In der Regel dauert der Eingriff zwischen 10 und 40 Minuten pro Sitzung.

Die Anzahl der Sitzungen, die für eine Tattooentfernung benötigt werden, hängt von der Größe, dem Alter und den Farben des zu entfernenden Tattoos ab. Mit unserem innovativen PicoPlus-Laser benötigen wir weniger Sitzungen als mit herkömmlichen Lasersystemen. Jede Tätowierung ist einzigartig. Aus diesem Grund kann die tatsächliche Anzahl der Behandlungen von den Richtwerten abweichen. Die durchschnittliche Anzahl der Behandlungen liegt in der Regel bei 3 bis 6 Sitzungen.

Clinique Bellefontaine – Laser Picoplus: Der beste Laser für Tattooentfernung in Lausanne

  • Der stärkste Laser auf dem Markt zur Entfernung von Tätowierungen
  • Doppelpass-Technik
  • Weniger Sitzungen
  • Weniger Risiko für die Haut
  • Weniger Schmerzen
  • Schneller
  • Individuelle Planung des Ergebnisses
  • Ein professionelles und lächelndes Team, das sich vor, während und nach Ihrer Laserbehandlung um Ihr Wohlbefinden kümmert.

Dr med. Yann Favre
Gründer der Clinique Bellefontaine
Facharzt FMH & EBOPRAS Plastische, Rekonstruktive und
Ästhetische Chirurgie

Allgemeine Informationen

Tätowierungen sind als Körperkult und Kunstwerke nicht immer zeitlos. Der kleine Schmetterling am Knöchel, asiatische Zeichen entlang der Wirbelsäule oder der Name einer einst geliebten Person: Nicht alle Tätowierungen scheinen für die Ewigkeit bestimmt zu sein. Der Picoplus-Laser ist das Lasersystem der neuesten Generation für die Tattooentfernung. Mithilfe von gezielten Laserstrahlen werden die Tintenpartikel in der Haut zu winzigen Stückchen zerkleinert, die dann vom Körper über die Lymphflüssigkeit abtransportiert werden können. Entscheidend für den Erfolg der Behandlung ist die Wellenlänge des Lasers, die auf die Farbe (Wellenlängenspektrum) der Farbpigmente abgestimmt sein muss. Schwarze und dunkelblaue Tätowierungen lassen sich besonders gut entfernen. Im Vergleich zu den Vorgängermodellen des Laser Pico ermöglicht der Laser PicoPlus mit seinen ultrakurzen Energieimpulsen eine schnellere, sicherere und effektivere Entfernung von Tätowierungen. Mit 100-mal schnelleren Lichtimpulsen liefert der PicoPlus-Laser nicht nur schnellere, sondern auch wirksamere Ergebnisse als beispielsweise der bisher verwendete gütegeschaltete Nd:YAG-Laser. Darüber hinaus treten weniger Nebenwirkungen auf. Im Gegensatz zu herkömmlichen Lasermodellen sind bei der Anwendung des PicoPlus-Lasers im Durchschnitt nur 6 Behandlungen erforderlich. Eine deutliche Aufhellung ist bereits nach der ersten Behandlung sichtbar. Wie viele Pigmente der Körper bei jeder Behandlung tatsächlich abbaut, kann erst nach etwa drei Wochen festgestellt werden.★Leistung, ★Genauigkeit und ★Geschwindigkeit

Anzahl der benötigten Behandlungen

Im Folgenden finden Sie die verschiedenen Parameter, anhand derer Sie die Anzahl der für Ihr Tattoo erforderlichen Behandlungen abschätzen können. Die Anzahl der Behandlungen ist nur ein Richtwert. Jede Tätowierung ist einzigartig. Daher kann die tatsächliche Anzahl der Behandlungen von den Richtwerten abweichen.

  • Tiefe des Stichs und Qualität der Tätowierung
  • Tintenmenge (Pigmentdichte)
  • Professionalität (Amateur oder professioneller Tätowierer)
  • Farben (einfarbig/mehrfarbig)
  • Größe der Tätowierung
  • Alter der Tätowierung
Farbe
Alter
Anzahl der indikativen Behandlungen*
black-rouge
Trübe Farbe
3–5
Normale Farbe
4–6
multiple-colors3
Trübe Farbe
Auf Anfrage
Normale Farbe
Auf Anfrage
blance-pastel
Alle Farben, die mit Weiß gemischt wurden (z. B. Pastellfarben wie Rosa, Türkis, Hautfarbe etc. ) enthalten in der Regel Metallpartikel. Daher kann die Tätowierung nach der Behandlung eine gräuliche Farbe annehmen. An diesen Stellen ist es grundsätzlich möglich, ein Cover-up (neue Tätowierung oder Abdecken der hellen Stellen mit einer Hautfarbe) einzuplanen.
Schwarz/Rot
Alter
Anzahl der indikativen Behandlungen*
Trübe Farbe
3–5
Normale Farbe
4–6
Blau/Lila/Orange/Gelb/Grün
Alter
Anzahl der indikativen Behandlungen*
Trübe Farbe
Auf Anfrage
Normale Farbe
Auf Anfrage
Weiß / Pastellfarben
Alter
Anzahl der indikativen Behandlungen*
Alle Farben, die mit Weiß gemischt wurden (z. B. Pastellfarben wie Rosa, Türkis, Hautfarbe etc. ) enthalten in der Regel Metallpartikel. Daher kann die Tätowierung nach der Behandlung eine gräuliche Farbe annehmen. An diesen Stellen ist es grundsätzlich möglich, ein Cover-up (neue Tätowierung oder Abdecken der hellen Stellen mit einer Hautfarbe) einzuplanen.

*Die angegebene Anzahl der Behandlungen dient als Richtwert. Jede Tätowierung ist aufgrund ihrer Beschaffenheit und der Tiefe des Stichs einzigartig. Daher kann die tatsächliche Anzahl der Behandlungen in Ausnahmefällen von den Richtwerten abweichen.

Doppelpass “Fast Track”

Wir haben in der Clinique Bellefontaine ein spezielles Verfahren mit der neuesten PicoPlus-Lasertechnologie entwickelt, bei dem dank des “Fast Track”-Verfahrens zwei Laserdurchgänge in einer einzigen Sitzung durchgeführt werden können. Dadurch wird die Anzahl der zu erwartenden Behandlungen reduziert.

Preis

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über unsere Preise für die Entfernung von Tätowierungen. Tätowierung entfernen.

Grösse XS 1 Finger +/- 10cm2
laser-main-1
Fast-Track-Behandlung* 100.–
Standardbehandlung 80.–
Grösse S 3 Finger +/- 40cm2
laser-main-2
Fast-Track-Behandlung* 260.–
Standardbehandlung 180.–
Grösse M 1 Hand +/- 100cm2
laser-main-3
Fast-Track-Behandlung* 340.–
Standardbehandlung 240.–
Grösse L 2 Hände +/- 200cm2
laser-main-4
Fast-Track-Behandlung* 450.–
Standardbehandlung 320.–
Grösse XL + als 2 Hände +/- XLcm2
laser-main-5
Preis auf Anfrage
Preis auf Anfrage

*Wir haben ein spezielles Verfahren mit der neuesten PicoPlus-Lasertechnologie entwickelt, bei dem mithilfe des “Fast Track”-Verfahrens zwei Laserdurchgänge in einer Sitzung durchgeführt werden können. Dies reduziert die Anzahl der zu erwartenden Behandlungen.

Vorher nachher
Galerie

Weitere Vorher-Nachher-Fotos und -Videos:
Abonnieren Sie!

Ablauf der Behandlung
bei Bellefontaine

Vor dem Eingriff

Zuvor werden Sie in einem ausführlichen Beratungsgespräch über die Funktionsweise, die Vorteile und die Risiken einer Laserbehandlung informiert. Anschließend wird ein individueller Behandlungsplan für Sie erstellt. Die Tattooentfernung mit dem Laser erfordert mehrere Einzelsitzungen, die wir in Abständen von etwa 6 bis 8 Wochen durchführen. Die besten Ergebnisse werden bei ungebräunter Haut erzielt, daher sollten Sie den Behandlungsbereich zwischen den Behandlungen nicht der Sonne aussetzen. Zum Zeitpunkt der Behandlung sollten im Behandlungsbereich keine Entzündungen vorhanden sein. Wenn Sie zu Herpesinfektionen neigen, sprechen Sie vor der Behandlung mit Ihrem Arzt darüber. Wenn Sie zu pathologischen Narben (Keloide, hypertrophe Narben ) neigen, sollten Sie uns darüber informieren. Vor der Behandlung kann eine Betäubungscreme aufgetragen werden.

Der Eingriff

Der Klient wird gebeten, sich umzuziehen und sich auf einem bequemen Tisch niederzulassen. Wir stellen Tücher und eine Schutzbrille zur Verfügung, die während der Sitzung getragen werden müssen. Das Laserlicht wird dann auf den zu behandelnden Bereich gerichtet und ein kurzer Impuls von gerichtetem Licht (Laser) wird freigesetzt. Das Gefühl der Behandlung ist von Person zu Person unterschiedlich, wird aber häufig als ein schnelles Kribbeln, Unbehagen mit einem Wärmegefühl beschrieben.

Nach dem Eingriff

Etwa acht Wochen nach der Behandlung sollten Sie sich nicht direkt der Sonne aussetzen. Nach der Behandlung können vereinzelte Blutungen in der Größenordnung eines Kratzers oder einer Blasenbildung auftreten, die jedoch völlig normal sind. Sie sind jedoch deutlich geringer als bei den herkömmlichen Lasermethoden. Der Verband, den wir anbringen, sollte auf jeden Fall mindestens 24 Stunden lang auf der behandelten Stelle bleiben. In der ersten Woche ist es außerdem wichtig, die behandelte Stelle nicht zu berühren und den Kontakt mit Duschgel zu vermeiden. Am Ende der Sitzung tragen wir eine Creme auf die behandelte Stelle auf.

Risiken und Nebenwirkungen

Nach der Laserbehandlung des Tattoos kann die behandelte Haut zunächst anschwellen oder es können sich Blasen bilden, aber dieses Risiko ist dank des Pikosekundenlasers deutlich reduziert. Wie bei jeder Laserbehandlung können Narben und/oder Pigmentstörungen zurückbleiben. Während der Laserbehandlung ist es wichtig, dass Sie Ihre Augen schützen, um Schäden zu vermeiden. Eine geeignete Brille wird Ihnen während der Behandlung ausgehändigt.

FAQ

Was muss ich beachten, bevor ich mir eine Tätowierung entfernen lasse?

Vor der Laserbehandlung des Tattoos ist es wichtig, dass Sie nicht zu stark gebräunt sind und dass das Tattoo nicht zu neu ist.

Gibt es einen Unterschied zwischen einer neuen und einer alten Tätowierung?

Der Unterschied zwischen frischen und alten Tätowierungen besteht darin, dass die alten Tätowierungen teilweise schon stärker verblasst sind und die Farbpigmente auch schon etwas mehr an die Oberfläche gekommen sind. Die Farbe eines frischen Tattoos ist viel intensiver, weshalb die Reaktion auf die Laserbehandlung in diesem Fall meist stärker ist. Auch sind bei einem alten, verblassten Tattoo weniger Lasersitzungen erforderlich.

Welche Farben können bei einer Tattooentfernung entfernt werden?

Im Allgemeinen können alle Farben im Rahmen einer Tattooentfernung entfernt werden, aber es ist zu beachten, dass sich dunklere Farben in der Regel besser entfernen lassen als hellere Farbtöne. Weiße, gelbe und rosa Farben stellen aufgrund des Fehlens von Farbpigmenten die größte Herausforderung bei der Behandlung dar.

Die Preise

Handlungen Preise
XS 1 Finger (1 bis 10 cm²)
Fast Track-Behandlung* 50 BIS 100.–
Größe S 3 Finger (10 bis 40 cm²)
Fast Track-Behandlung* 100 BIS 130.–
Größe M 1 Hand (40 bis 100 cm²)
Fast Track-Behandlung* 130 BIS 250.–
Größe L 2 Hände (100 bis 200 cm²)
Fast Track-Behandlung* 250 BIS 350.–
Größe XL + mehr als 2 Hände PREIS AUF ANFRAGE

*Wir haben ein spezielles Verfahren mit der neuesten Laser-Technologie PicoPlus entwickelt, bei dem zwei Laserdurchgänge in einer einzigen Sitzung durchgeführt werden können, dank des Verfahrens „Fast Track“. Dies reduziert die Anzahl der notwendigen Behandlungen.

Kontakt

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin in der Clinique Bellefontaine vereinbaren? Sie können uns Ihre Anfrage über unser Kontaktformular schreiben oder uns unter +41 21 601 33 33 anrufen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

3.8 / 5. Vote : 19